Führungen für Kinder

Für Kindergruppen bieten wir spezielle Führungen über den Baumwipfelpfad an. Die Termine stimmen wir gerne mit Ihnen ab.

Der Preis für eine Eichhörnchenführung beträgt 9,50 € je Kind oder Erwachsenem inklusive Eintritt Baumwipfelpfad.
Für Kinder unter 6 Jahren beträgt der Preis 6,50 €.
Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. 
Die Führung dauert ca. 2 Stunden.

Der Preis für eine Baumforscherführung beträgt 11,50 € je Kind oder Erwachsenem inklusive Eintritt Baumwipfelpfad.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen.
Die Führung dauert ca. 2,5 bis 3 Stunden.

Treffpunkt ist am Parkplatz P1-Infopavillon.

Bitte beachten Sie, dass die Kinderführungen nicht mit weiteren Ermäßigungen kombinierbar sind.

Wir beraten Sie gerne unter der Telefonnummer +49 8558/9740-74 . Schriftliche Anfragen per E-Mail senden Sie bitte an info@baumwipfelpfad.bayern

 
 

Mit dem Eichhörnchen Emil spielend den Baumwipfelpfad erkunden

geeignet für Kinder bis etwa 3./4. Klasse

Das Eichhörnchen Emil lädt euch auf eine Entdeckungstour in die Baumwipfel ein. Erfahrt viel Spannendes über dieses kleine, große Tier und sein Leben im Netzwerk Wald!

Sie sind klein, süß und huschen gern durch den Wald: Eichhörnchen. Doch wie leben Eichhörnchen eigentlich? Was brauchen Eichhörnchen zum Balancieren? Wie viele verschiedene Arten gibt es? Was fressen sie? Wie weit kann ein Eichhörnchen springen? Wenn du das selbst herausfinden willst, dann komm mit deinen Freunden oder Klassenkameraden zum Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald.

Oder habt ihr schon mal ein Eichhörnchen-Nest gesehen? Die Kinderstube der kleinen Nager heißt Kobel und liegt meistens oben in den Astgabeln der Bäume. Beim Eichhörnchenkobel-Spiel dürfen sich alle Eichhörnchen einen neuen Kobel suchen. Während eines Eichhörnchen-Quiz könnt ihr Fragen zu Emil, dem Eichhörnchen, beantworten. Sind alle Antworten richtig, dürft ihr euch zum Schluss ein Eichhörnchen-Diplom beim Waldführer abholen.

Auf dem Baumwipfelpfad wird euch ein Nationalpark-Waldführer interessante Einblicke in das Leben dieser putzigen Waldbewohner geben.

Begebt euch auf dieses spannende Abenteuer in den Baumwipfeln!  

Eichhörnchen
 
 
 

Baumforscher unterwegs auf dem Baumwipfelpfad

geeignet für Kinder ab 4./5. Klasse

Der Baumwipfelpfad ist ein Paradies für Kinder, um die Bäume von den Wurzeln zu den Wipfeln zu erforschen. Die Zusammenhänge und Geheimnisse der Natur werden - fast nebenbei - bei Spaß und Spannung erkundet.

Wisst ihr, warum es Baumwipfelpfade gibt? Die Baumkronenforschung gab den Anlass dazu. Diese beschäftigt sich mit den unzähligen Arten, die in den obersten Baumetagen leben, und begann in den sehr artenreichen tropischen Regenwäldern. Am Baum kann man vieles erforschen: den Aufbau, den Lebenszyklus, die Vermehrung, die Ernährung, den Nutzen oder die Bewohner. Wenn du selbst zum Baumforscher werden willst, dann komm mit deinen Freunden oder Klassenkameraden zum Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald. 

Wie die Profiforscher nehmen wir mit Geräten an verschiedenen Stationen Messungen von Höhe, Wind und Lichteinfall vor und halten alle Daten in einem Forscherprotokoll fest. Anhand von Birkenscheiben errechnet ihr das Baumalter. Baumkronenforscher müssen natürlich auch balancieren können. An den Erlebnisstationen könnt ihr euer Können testen.

Oder kennt ihr das Baumhoroskop und welche Eigenschaften euch und eurem persönlichen Baum zugedacht sind? Bei der Fotosynthese-Staffel schafft ihr unter Zeitvorgabe Wasser von den Wurzeln nach oben in die Baumkrone. Während eines Baumforscher-Quiz könnt ihr Fragen zu den Forschungsergebnissen beantworten. Sind alle Antworten richtig, dürft ihr euch zum Schluss ein Baumforscher-Diplom beim Waldführer abholen. 

Auf dem Baumwipfelpfad wird euch ein Nationalpark-Waldführer auf einer Erkundungstour begleiten.

Erforscht die sagenhafte und faszinierende Welt der Bäume!

Waldforscher
 

Baumwipfelpfad Bayerischer Wald
Böhmstraße 43
94556 Neuschönau
T +49 8558 / 97 40 74
F +49 8558 / 97 40 76
info@baumwipfelpfad.bayern


Eine Einrichtung der

Datenschutz   Impressum   Sitemap   Facebook